Skip to main content

Miele DG6030 Dampfgarer Vergleich

(5 / 5 bei 1 Stimme)

1.257,67 € 1.289,10 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: Dezember 11, 2018 8:26 am


Miele DG6030 Dampfgarer Vergleich – Ausstattung, Design, Bedienung und vieles mehr auf einen Blick

Der Dampfgarer DG 6030 von Miele ist für den Einbau in einen 60 cm breiten Oberschrank konzipiert und bildet eine sinnvolle und komfortable Ergänzung zu Kochstelle und Backofen. Es eignet sich sowohl für das Garen kompletter Menüs als auch für einzelne, separate Beilagen.

Prägende Merkmale sind MonoSteam-Dampftechnologie und Garen auf drei Ebenen ohne Geschmacks- und Geruchsübertragung.

Gehäuse und Frontseite

Der Einbau-Dampfgarer des Gütersloher Haushaltsgeräte-Herstellers arbeitet mit externem Dampferzeuger. Er präsentiert sich mit einer Frontseite aus Edelstahl und einer, von Miele so genannten, CleanSteel-Oberfläche. Auf ihr bleiben keine unerwünschten Fingerabdrücke zurück, sodass spezielle Reiniger für die Edelstahl-Oberflächen nicht erforderlich sind.

Die Gehäuse-Abmessungen sind 59,5 x 37,2 x 33,4 (B,H,T in cm) und das Innenraumvolumen beträgt 24 Liter. Es kann bei Bedarf durch Einschübe in maximal drei Ebenen aufgeteilt werden.

Der Türanschlag befindet sich links am Gehäuse und zum Öffnen ist eine Türöffnungstaste mit Kontaktschalter vorhanden.

Das Gewicht beträgt 17.4 kg und die Leistungsaufnahme 2,3 KW.

Lieferumfang

Im Lieferumfang ist als standardmäßiges Zubehör enthalten: Ein Aufnahmegitter aus Edelstahl, zwei gelochte Garbehälter aus Edelstahl und ein ungelochter Garbehälter aus Edelstahl. Zur Versorgung mit Betriebsspannung ist ein Anschlusskabel mit Stecker vorhanden.

Des Weiteren werden Entkalkungstabletten, Silikonfett und sogar ein Kochbuch mitgeliefert. Erweitertes Zubehör für spezielle Anwendungen bietet Miele darüber hinaus für den Dampfgarer DG6030 natürlich auch an. Es muss allerdings zusätzlich bezogen werden.

Betriebsarten und Dampftechnologie

Der Dampf wird mit einem externen Dampferzeuger in Monosteam-Technologie erzeugt. Die Wasserversorgung erfolgt mit einem Wassertank und einem Wasservorrat, der für etwa 90 Minuten Garzeit dimensioniert ist.

Die Temperatur wird für den gesamten Garprozess elektronisch geregelt und umfasst für den Dampfgarbetrieb einen Bereich von 40 bis 100 Grad Celsius. Das Erreichen einer gewünschten Temperatur meldet das Gerät mit einem Signalton. Zur Kondensatreduktion ist ein Bodenheizkörper eingebaut.

Zur Entkalkung ist das Gerät mit einer Automatik ausgestattet. Diese meldet sich selbstständig, wenn eine Entkalkung erforderlich ist und leitet den Anwender mittels Anzeige auf dem übersichtlichen Display durch die Einzelschritte des relativ kurzen Prozesses.

Für die ersten Entkalkungen werden die erforderlichen Tabs gleich mitgeliefert. Wenn diese aufgebraucht sind, ist unkompliziert Nachschub erhältlich.

Bedienung und Pflege

Bedient und gesteuert wird der Miele DG6030 über ein Panel mit integriertem Display und leicht zu bedienenden Sensortasten.

Auf Sensor-Technologie basiert auch die Anzeige der jeweils aktuellen Temperatur. Die gewünschten Gartemperaturen und Garzeiten werden per Fingertipp auf die EasySensor-Tasten eingestellt. Auf dem Display wird auch eventueller Nachfüllbedarf für den Wassertank angezeigt.

Die Pflege des Garraumes ist leicht und ohne besonderen Aufwand möglich, da er komplett in Edelstahl ausgeführt ist, glatte Wände und Boden aufweist und die Seitengitter herausnehmbar sind.

Komfort auf mehreren Ebenen – der Garprozess

Der Miele Dampfgarer ermöglicht jeweils gleiche Garzeit für unterschiedliche Mengen und Ausgangszustände des Garguts. Somit bleibt die Garzeit immer dieselbe, unabhängig davon, ob frische oder tiefgefrorene Lebensmittel gegart werden sollen. Dabei ist es auch unerheblich, ob nur eine Portion oder gleich die Menge für eine ganze Familie zubereitet werden soll. Damit ist das lästige Berechnen von unterschiedlichen Garzeiten und das umständliche Wiegen der Speisen nicht mehr erforderlich.

Gerichte der verschiedensten Art können auf bis zu drei Ebenen gleichzeitig gegart werden. Dabei behält jede Speise ihr eigenes und unverfälschtes Aroma, da untereinander weder Geruch noch Geschmack vermischt wird.

Fazit

Der Miele Einbau-Dampfgarer 6030 bietet jede Menge praktische und nützliche Funktionen. Er ist aus hochwertigem und optisch ansprechendem Material gefertigt und erscheint in einem Design, dass in nahezu jede Küchenumgebung passt.

Dazu ist er pflegeleicht und die Bedienung ist auch intuitiv möglich. Für seine eigentliche Hauptaufgabe, den Garprozess, bietet er ambitionierten Küchenfreunden ein hohes Maß an Komfort und Flexibilität.

Auch spezielle Aufgaben wie Einkochen, Auftauen, Schmelzen, Joghurtzubereitung, Dünsten, Entsaften oder Blanchieren erledigt er zuverlässig.


1.257,67 € 1.289,10 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: Dezember 11, 2018 8:26 am